zurück

«Poetische Phantasien ohne Grenzen.»

«Vor kurzem habe ich begonnen, die wahre Liebe folgendermassen zu definieren: als uneigennützige Aufgabe, Raum zu schaffen, damit der andere sein kann, wie er ist.»
Jorge Bucay

Buchtipp: