zurück

«Anregungen, damit die Liebe wieder rund läuft.»

«Die Paardynamik ist kein einfaches Geschehen. Auch wenn beide Partner ihr Bestes geben, kann «der Karren» im Laufe der Zeit im Dreck feststecken. Je mehr sich beide mit ihren bisherigen Mitteln bemühen, ihn dort wieder herauszuholen, desto tiefer wühlen sich die drehenden Räder in den Schlamm. 

Die Frage nach Schuld hilft nicht. Meist gibt es nicht nur eine Idee, wie der Karren wieder auf den richtigen Weg kommen kann. Oft müssen mehrere Dinge ausprobiert werden und die Beteiligten müssen offen sein für die Möglichkeiten, die sich bieten. 

Aussicht auf Erfolg hat die «Korrektur», wenn beide Partner neue Möglichkeiten der Interaktion entdecken und diese bei sich selber entwickeln. Mögliche Anregungen dazu finden sie z.B. auch im Buch von U. Clement: Guter Sex - trotz Liebe.» 

>Das Beispiel vom Karren finden Sie auf S. 162


 
Buchempfehlung:
Guter Sex trotz Liebe von Ulrich Clement (Ullstein Tb, 2015)